Studium zum Hoteldirektor

Hoteldirektoren sind für die kaufmännische und fachliche Leitung von Hotelbetrieben verantwortlich. Sie arbeiten in allen möglichen Arten von betrieben der Hotellerie-Branche. In ihr Aufgabengebiet fallen vorrangig

  • Planung, Organisation, Administration, Personalpolitik, Marktforschung, Marketing sowie die Leitung und Koordination des gesamten Hotelbetriebs.
  • Sie sind für das Personal verantwortlich und delegieren Arbeitsaufgaben an die jeweiligen Fachkräfte.
  • Sie müssen effiziente Arbeitsabläufe organisieren und sind für Aus- und Weiterbildung des Personals zuständig.

Gemeinsam mit Inhabern der Betriebe erarbeiten Hoteldirektoren die Geschäftsstrategie und setzen sie um.

Üblicher Zugang zu diesem Berufsbild ist ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Hotelmanagement. Es kann an Akademien und Fachhochschulen studiert und mit dem Bachelor oder dem Master abgeschlossen werden. Das Studium dauert – je nach Abschluss zwischen drei und sechs Jahren.

Unsere Jobauswahl für Dich:

Hier findest du weitere Jobs aus dem Bereich Hotellerie.


Jobs freundlicherweise zur Verfügung gestellt von hotelcareer.de.
TEILEN