Night Auditors als Berufsfeld in der Hotellerie

Für den Beruf des Night Auditors ist normalerweise eine abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie Voraussetzung. Night Auditors leiten die Empfangsabteilung in Hotelbetrieben. Nachts vertreten sie die Direktion als Verantwortliche.

Sie betreuen die Gäste, kümmern sich um das Ein- und Auschecken und beraten und informieren die Gäste. Sie bearbeiten Buchungen und Reservierungen, rechnen ab, führen Kassenbücher und erstellen Tagesberichte. Sie sind für die Ordnung und Sicherheit im Betrieb zuständig, dazu gehören auch regelmäßige Sicherheitsrundgänge.

Unsere Jobauswahl für Dich:

Hier findest du weitere Jobs aus dem Bereich Hotellerie.


Jobs freundlicherweise zur Verfügung gestellt von hotelcareer.de.
TEILEN