Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkraft im Gastgewerbe wird in einer zweijährigen beruflichen Ausbildung gelernt. Dazu benötigt man mindestens einen Hauptschulabschluss. Während der Ausbildung lernen die angehenden Fachkräfte unter anderem die Herstellung und Anrichten von einfachen Speisen, Getränkeausschank, Servieren, Gäste empfangen und betreuen, Herrichten von Gasträumen.

Der Beruf ist vielfältig und eine gute Basis, um danach mit Weiterbildungen oder einem Studium voranzukommen. Fachkräfte im Gastgewerbe arbeiten in der Küche, am Büffet, im Wirtschaftsdienst oder im Restaurant. Sie betreuen und bedienen Gäste, bereiten Veranstaltungen vor und/oder übernehmen Aufgaben in der Hotellerie.

Unsere Jobauswahl für Dich:

Hier findest du weitere Jobs aus dem Bereich Hotellerie.


Jobs freundlicherweise zur Verfügung gestellt von hotelcareer.de.
TEILEN